Newsletter Plugin for WordPress by FreshMail

Badarmatur und andere Austattung – Ware aus Insolvenz oder Liquidation

Posted By on 20. Dezember 2012

Zu den Produkten, die u.a. aus Insolvenzverwertung einer Geschaeftskette oder auch Liquidation eines Betriebs kommen, gehoeren auch Baumaterialien, u.a. Badarmatur und anderes Zubehoer sowie Ausstattung.
In Insolvenz gehen entweder die ganzen Betriebswerke, dann ausser den Produkten ist auch die Machinen verfuegbar, oder die Geschaeftskette oder Warenlager, dann wird das ganze Sortiment, das im Verkauf stand, verwertet.
Da es sich hier um grosse Menge der Ware handelt, sind solche Angebote fuer einen Verbraucher oder Kleinunternehmen nicht interessant. Der Grund – die Abnahmemengen sind  meistens in Tausend Stueck. So wird solche Stocklotsware eher selten versteigert. Meistens wird die Ware auf dem Weg eines Insolvenzverkaufs veraussert.

Sehr oft geht es um die Markenware – die Produkte der bekannten Herstellern,die sich grosser Nachfrage erfreuen. Das Angebot kann also vor allem fuer die Grosshandler und Handelsgesellschafte, sowie fuer die Exporteur, weil die Markenartikel, die aus Konkurs oder einer Geschaftsauflosung kommen, nicht immer freiverkaeuflich sind – sie duerfen nur auf einem bestimmten Gebiet auf den Markt wieder gebracht werden.

Wenn es um das Sortiment geht, sind das ganz verschiedene Artikel – bei der Badarmatur u.a. Wasserhähne, Badewannen, WC, Waschbecken, etc., auch Fliesen. Die Ware ist meistens schon geprueft, gepackt und auf Paletten gestapelt. Es wird auch oft die Bestandsliste erstellt und die Fotos gemacht, damit die potenziellen Kunden, die meistens via E-mail ueber den Verkauf informiert werden, viele Informationen ueber die Ware bekommen konnten. Der Musterversand ist eigentich unmoglich – nur die Warenbesichtigung vor Ort, nach Terminabsprache, kommt in Frage.
Die Preisbedingungen sind sehr guenstig – die Preise sind stark reduziert, sogar bis 60-70%. Der Warenbesitzer will die Ware moeglichst schnell verkaufen. Um solche Insolvenzware einkaufen zu koennen, muss man aber schon ueber grosse Geldsumme verfuegen.

About the author

Comments

Den Newsletter bestellen

Newsletter Plugin for WordPress by FreshMail