Newsletter Plugin for WordPress by FreshMail

Konkursverkauf – wer kann hier einkaufen?

Posted By on 24. Oktober 2013

Geschäftsaufgabe

Es ist wohl jedem bekannt, dass AnKauf von Produkten und Waren, die aus Insolvenzen und Versteigerungen stammen, eine bedeutende Menge Geld sparen erlaubt. Deswegen erfreuen sich die Auktionen und Versteigerungen immer grosser Interesse. Nicht alle Interessenten wissen aber, ob sie an einem Insolvenzverkauf als Käufer auftreten dürfen. Man nimmt oft an, dass nur die Gewerbetreibende an Konkursverkäufen als Käufer auftreten dürfen. Und in meisten Fällen ist es so wirklich – nur die Firmen haben die Möglichkeit, die insolventen Güter zu versteigern. Nur wenn es deutlich darauf hingewiesen wird, dass auch die Privatpersonen und Endverbraucher als Käufer an der Versteigerung von Gegenständen einer insolventen Firma teilnehmen dürfen, kann man solche Teilnahme übrlegen. Zu solchen Fällen kommt es leider selten – hauptsächlich nur Gewerbetreibende – meistens sind das die Mitbewerber des Unternehmen, das in Insolvenz geht – können sich bei der Versteigerung anmelden und dann an Insolvenzverkäufen als potenzielle Käufer teilnehmen. Besonders wenn grosse Betriebswerke mit verschiedenen Vermögensgegenständen wie Rohstoffe, Werkzeuge, Lagertechnik, Industriemaschinen etc. versteigert werden, lohnen sich solche Insolvenzverkäufe und Insolvenzversteigerungen, aber auch Sonderverkäufe wegen Lagerauflösung,  Geschäftsaufgabe oder Liquidation, für andere Unternehmen, die an Produkte und Materialien, die sie dauerhaft für eigene Tätigkeit (Produktion) brauchen, zu sehr günstigen Preisen gelangen wollen.

About the author

Comments

Den Newsletter bestellen

Newsletter Plugin for WordPress by FreshMail