Newsletter Plugin for WordPress by FreshMail

Online Handel und Retourware

Posted By on 9. April 2013

„Versandhandel – Retouren könnten teurer werden“ – ein Artikel über das Problem von Retouren im Versandhandel auf dem Portal www.dw.de. Der Autor dieses Artikels will dieses Thema – so wichtig sowohl für die Käufer als auch für die Online Händler und Versandhausbesitzer – genau besprechen.

Die Versand-Retouren – Artikel aus jeder Branche – Kleidung, Schuhe, Kosmetik, Elektroware, Spielzeug, IT Ware etc.  dürfen eigentlich nicht mehr als Neuware wiederverkauft werden. Sie werden von dem Verkäufer geprüft, gereinigt und meistens als B-Ware, erneuert, oder als C-Ware (falls defekt) zu den reduzierten Preisen wieder verkauft.

Das bringt natürlich gewisse Verluste für die Händler. Selbst die Rücksendung ist schon für die Verkäufe ungünstig, weill sie für die Käufer kostenfrei ist. Dazu müssen die Arbeiter dann die Retouren prüfen, reparieren, falls nötig, was Zeit und Geld kostet.  Und dann noch der Sonderverkauf mit hohen Rabatten bis zu 70% billiger als UVP, weil die Retouren nicht mehr als Neuware verkauft werden können, so muss der UVP entsprechend reduziert werden.

 

 

About the author

Comments

Den Newsletter bestellen

Newsletter Plugin for WordPress by FreshMail