Newsletter Plugin for WordPress by FreshMail

Versteigerungen, Auktionen

Posted By on 17. Mai 2013

Heute möchte ich kurz einige Begriffe, die auch  oft im Großhandel  benutzt werden, klären. Wer verschiedene Artikel, Neuware aber auch gebrauchte Geräte, zu günstigen Einkaufspreisen u.a. auf dem Sonderpostenmarkt  bestellt, kennt auch folgenden Bezeichnungen schon gut: Insolvenzware, Konkursware, Konkursverkauf, Verwertungen, Insolvenzversteigerungen. Was genau bedeuten diese Begriffe? Kann man sie im Geschäftsverkehr beliebig tauschen?  Es wird sich herausstellen, dass Konkursware und Insolvenzware zwei verschiedene Bedeutungen haben.

Konkursware – das ist die Ware, die aus dem Konkurs eines Handelsunternehmens kommt. Befindet sich eine Firma im Konkurs heisst, dass sie nicht mehr zahlungsfähig ist, aber über hochwertige Gegenstände immernoch verfügt, die dann verkauft werden, um  noch offene Forderungen auzugleichen.
Es können diese Waren als Konkurswaren  deklariert werden, die im Lager der Firma, die zum Konkurs gemeldet wurde, noch vorhanden sind. Es ist wichtig, solche Güter möglichst schnell zu verkaufen, so werden sie zu den reduzierten Preisen angeboten.

Konkursverkauf – der Vertrieb von den Konkurswaren. Da es sich  hier um den Sonderverkauf zu Sonderkonditionen handelt, erfreuen sich die Waren aus Konkurs großer Nachfrage.

Insolvenzware – das ist die Ware, die aus Insolvenz eines Unternehmens kommt.  Und was heisst Insolvenz?  Das ist eine Situation, wenn eine Firma nicht imstande ist, ihre Zahlungsverpflichtungen gegenüber den Gläubigern zu erfüllen. Sehr oft benutzt werden noch solche Begriffe wie Pleite oder Bankrott (in Anlehnung an den englischen Begriff bankruptcy).

Insolvenzverwertung – das ist ein Verfahren, wo die Güter aus Insolvenz  (Insolvenzware) meistens von den bestimmten Firmen, die von den Banken, Finanzdienstleister, auch Insolvenzverwalter beauftragt werden, die zur Verfügung stehenden Insolvenzgüter aufarbeiten. Zu Ihren Aufgaben gehört u.a. markorientierte Preiskalkulation, Präsentation der Ware, auch Abwicklung der Verkäufe, auch Lagerung, Lieferung (Transport), vllt. Absicherung der Güter.

About the author

Comments

Den Newsletter bestellen

Newsletter Plugin for WordPress by FreshMail